Livemusik belebt den Dornumer Marktplatz

„Immer wieder Donnerstag“ so lautet das Motto der Livemusik-Veranstaltungsreihe auf dem Marktplatz in Dornum. Am vergangenen Donnerstag war der Singer/Songwriter Helge Plavenieks zu Gast. Der Veranstalter – der Dornumer Bürgerverein -war sich einig, dass bei traumhaftem Wetter und hervorragender Publikumsresonanz die Veranstaltung ein voller Erfolg war.

Helge Plavenieks rockte den Dornumer Marktplatz

Helge Plavenieks rockte den Dornumer Marktplatz Foto: Röthling

Livemusik belebt! Das konnte man ganz klar am vergangenen Donnerstag auf dem schönen Marktplatz in Dornum feststellen und erleben. Pünktlich um 18:00 Uhr wurde die Veranstaltungsreihe „Immer wieder Donnerstag“ von Kurt Begitt dem 1. Vorsitzenden des Dornumer Bürgerverein eröffnet. Kurz danach erklungen bei traumhaftem Wetter auch die ersten Töne des Musikers Helge Plavenieks. Mit einer bunten Mischung aus Rock, Blues, Folk und Oldies unterhielt Plavenieks das Publikum auf dem gut besuchten Marktplatz. Ausdauernd und souverän präsentierte der ostfriesische Musiker den ganzen Abend lang Titel von Eric Clapton, JJ Cale, Tracy Chapman, U2, Tim Bendzko, Udo Lindenberg sowie eigene Stücke aus seinem aktuellen Album „Sei nicht so kritisch“. Plavenieks ließ es sich nicht nehmen, mit Bob Marleys „I shot the sheriff“ den passenden Reggae-Soundtrack zum Sommerabend in der Herrlichkeit Dornum zu liefern.

DSCF4667

Plavenieks sorgte über 3 Stunden lang für Livemusik Foto: Röthling

„So kann es weitergehen!“ Da sind sich die beiden Marktvögte Michael Röthling und Reno Geiken einig. Vor allem das Wetter wollen die beiden für die kommenden Veranstaltungen abonnieren.

In den nächsten Wochen findet die Veranstaltung „Immer wieder Donnerstag“ noch mehrere Male an folgenden Terminen statt: 14. Juli – Holger Billker, 28. Juli – Sieler Wichter und Jungs und am 18. August Simone Höfker.

Advertisements