Die Losche – Eine sehr besondere Event-Location in Bremerhaven

„Kulinarische und musikalische Köstlichkeiten an einem ungewöhnlichen Ort – das gibt es beim „Schnöker-Sonntag“ der NORDSEE-ZEITUNG. Immer am ersten Sonntag des Monats erwartet die Besucher in der „Losche“, dem Wasserturm am Leher Stadtpark, ein Brunch mit Musik…“

So lautete die Vorankündigung beim facebook-Auftritt der NORDSEE-ZEITUNG. Was die Location betrifft, hat die Nordsee-Zeitung hier nicht zu viel versprochen. Die Losche ist tatsächlich eine ganz besondere Event-Location.

Ab 11.00 Uhr durfte ich dann ein bunt gemischtes Publikum mit Hits aus 50 Jahren Musikgeschichte unterhalten. Hier kurz eine kleine Anekdote am Rand. Knapp 2,5 Std. habe ich mich ohne Notenständer durch die schwierigsten Texte von Stoppok über The Band bis zu aktuellen Stücken von Tim Bendzko und Co gearbeitet. Da hielt ich es an der Zeit, dem Bremerhavener Publikum auch mal ein paar Eigenkompositionen zu kredenzen. Ausgerechnet bei „Du kannst mich mal“ hatte ich dann einen Texthänger vom Allerfeinsten. Das ist eben Live …

Nach knapp 3 Stunden konnte ich dann vor gut gelaunten Gästen endlich zugeben, dass ich das erste mal in meinem Leben in Bremerhaven war ;-).

Bremerhaven, ich komme gerne wieder!

Kleine Anmerkung für Musiker: Vor Ort ist eine Bose L1 PA die wirklich hervorragend klingt.

Advertisements